Lernen Sie ein blackjack-Händler

pokerstars online poker sicher

Gaming Innovation Group (GiG) hat beschlossen, Sie zu verkaufen, seine B2C assets (operator Betsson für eine anfängliche Gebühr von €31m ($33.6 m) lernen Sie ein blackjack-Händler. Die Gebühr besteht aus €22.3 m in cash Zahlungen, plus pre-paid-Plattform Gebühr von €8.7 mDurch den deal, Betsson hat eine pflegevereinbarung, die B2C-Marken auf GiG-Plattform für mindestens 30 Monate, zahlen eine Plattform Gebühr basierend auf NGR generierte für die ersten 24 Monate lernen. Einschließlich dieser Plattform Gebühren, GiG erwartet, dass der Gesamtwert des Deals auf rund €50m ein casino-dealer. GiG beschlossen zu verkaufen, die Vermögenswerte nach einer strategischen überprüfung im November 2019, als die Firma einen plan entwickeln, zu reduzieren Ihre Komplexität und die Effizienz zu verbessern pokerstars online poker sicher. Richard Braun, Geschäftsführer der GiG, sagte: “ich bin sehr erfreut über diese Transaktion, da Sie bietet mehrere vor-GiG."Während der Umsetzung das Unternehmen in eine finanziell nachhaltige position, es gibt uns die Fähigkeit, sich zu konzentrieren, wo wir sehen, real long-term shareholder value."Pontus Lindwall, CEO von Betsson, sagte: “Wir glauben, dass dieser deal bietet eine gute Gelegenheit für Betsson zu konsolidieren, Synergien schaffen und unseren Kern B2C-Fähigkeiten und marketing-Erkenntnisse zu skalieren, diese Vermögenswerte zu Ihrem wahren Potenzial."Die Vereinbarung mit GiG stärkt und erweitert das Betsson outreach-und Wachstumspotenzial für seine proprietäre Sportwetten und Zahlungen Plattformen im B2B-Markt." ist pontoon besser als blackjack.